Samstag, 31. August 2013

In love with...August

Mein erster Bloggermonat ist vorbei und möchte mich bei allen bedanken, die mich so herzlich aufgenommen haben. Ich hab viele liebe Kommentare von Euch bekommen, über die ich mich riesig gefreut habe und die mich ermutigen weiter zu machen.
Am Ende jeden Monats möchte ich euch meine Lieblinge des Monats vorstellen.
Also los gehts...
Meine Lieblingstrends waren eindeutig Maxiröcke
...und natürlich Neon
Lieblingskleidungsstück ist definitiv das Jeanshemd. Es ist wirklich mit ALLEM zu kombinieren.
Euer Lieblingsoutfit des Monats ist das hier...
So Mädels, das wars erst mal. Ich hoffe es hat Euch gefallen. Wenn das Wetter mitspielt gibts morgen wieder einen Flohmarktbericht. Bis morgen. Tina.

Lässig in Leo

Es ist schon wieder Samstag und es musste ein lässiges Wocheneinkaufsoutfit her.

Was wäre also besser geeignet als eine Leggins. Ich glaub diesen Sommer hab ich noch gar keine getragen. Da muss sofort Abhilfe geschaffen werden. Nix wie rein in die Leopardenleggins a la Peggy Bundy. Dazu ein schwarzes Top und mein heißgeliebtes Jeanshemd. Jetzt kanns los gehen.

Noch ein bißchen Spaß mit meiner Tochter...

Leggins - noname

Shirt, Gürtel, Ballerinas und Kette - Primark

Jeanshemd und Tasche - H&M

Armbänder - Vintage

Bis später ihr Lieben. Bin dann mal weg. Tina.

Freitag, 30. August 2013

Polka Dots - i like it

Heute scheint die Sonne wieder bei uns. Der beste Tag um noch eins meiner ungetragenen Kleidchen auszuführen.

Heute morgen brauchte man natürlich noch ein Strickjäckchen, aber wir gehen ja auch schließlich mit großen Schritten auf den Herbst zu.

Ausserdem befand sich ja noch ein farblich passendes in meinem Schrank, welches unbedingt auch mal ausgeführt werden musste. ...und, was für eine Freude, die Pünktchen-Sonnenbrille kam heut nachmittag auch nich zum Einsatz.

Kleid u. Cardigan - Primark

Schuhe und Schmuck - noname

Sonnenbrille - Primark

Ein schönes Wochenende ihr Lieben. Genießt die Sonne. Tina

Donnerstag, 29. August 2013

Black & white meets Neon Part II

Noch EINMAL Neon für diese Saison. Nächstes Jahr ist dieser Hype sicher vorbei. Schade eigentlich. Irgendwie hat es mich auch in meine Kindheit zurück versetzt. Als meine Tochter mir bei der letzten Shoppingtour voller stolz eine Neonregenbogenleggins unter die Nase hielt, war ich fast ein bißchen wehmütig. Genau so eine hatte ich in ihrem Alter auch.

Mein Outfit heute ist wiedermal eine Kombi aus schwarz-weiß und neongelb.

Hose - H&M

Top u. Ballerinas - Primark

Lederjacke - noname

Brille - Takko

Schmuck - Primark und noname

Bis dann ihr Lieben. Tina

Mittwoch, 28. August 2013

Maxiringelskirt

Ich hab noch mein OOTD für euch.

Heute recht schlicht in schwarz und grau gehalten.
Deshalb hab ich bei den Accessoires und dem Make up eine Schippe drauf gelegt.

Rock - noname

Shirt, Gürtel - Primark

Armbänder - Mango und D&G

Kette und Ringe - Primark

Ballerinas - Deichmann

Ledertasche - Vintage

Schönen Abend noch ihr Lieben. Tina

Interior Details

Ich hab wieder ein paar Interior Fotos, diesmal von unserem Esszimmer.

Der Tisch stammt aus dem Jahre 1920 und wurde von mir bloß abgeschliffen und neu lasiert. Das einzigste dunkle Möbelstück in unserem Haus. Als Kontrast zu dem ganzen weiß.

Die Stühle stammen, jetzt haltet euch fest, vom Sperrmüll. Natürlich sahen sie gaaaaanz anders aus. Der Bezug war ein dunkelgrüner Samtstoff und das Holz war dunkelbraun. Ich hab die Stühle mit Leinenstoff bezogen und mit einer Schablone und Stoffmalfarbe den Schriftzug aufgebracht.

Die Korbstühle waren vorher ebenfalls braun und ich hab sie mittels Sprühlack geweisselt und mit einem Fake-Fell von Ikea aufgehübscht.

Zur Dekoration gibts eigentlich nicht viel zu sagen. Alles ausser die Tischsets und die Glasglocke stammt vom Flohmarkt.

Ich hoffe es gefällt euch. Wollt ihr mehr sehen?

Glg Tina

Dienstag, 27. August 2013

Fit in Neon

Für ein tolles Sportoutfit muss man keine großen Summen ausgeben WENN man auf die großen Labels verzichten kann.

Mein Outfit hat incl. Sport-BH nicht mal 50 Euro gekostet MIT Schuhen.

Die Hose ist von Primark aus der Frühjahr - Sommerkollektion und kostet in dieser Länge 11 Euro. Sie sitzt super, fühlt sich toll an und hat noch ein praktisches Fach mit Reißverschluss auf der Rückseite für Handy, Geld, ...

Der SportBH ist ebenfalls von Primark für gerade mal 5 Euro. Jedesmal wenn ich dort bin muss einer mit.

Den süßen Pulli gabs im Sale bei New Yorker auch für nen Fünfer. Der wird sowieso zu Beginn des Trainings ausgezogen und ist quasi nur ein modisches Detail.

Die Schuhe sind vom Discounter und haben gerade mal 20 Euro gekostet. Für einen Marathon wären sie sicher nicht geeignet aber für einen Besuch im Fitness-Studio allemal.

Das Top lag auch bei 5 Euro und ich hab es wegen seiner tollen Farbe mitgenonmen.

Die Tasche ist eine Leihgabe meiner Tochter.

Danke fürs mitlesen. Bis morgen. Tina

Montag, 26. August 2013

After work Party

Wer kennt das nicht. Gleich nach der Arbeit hat man Einladung zum Essen oder ähnliches. Dann stellt sich regelmäßig die Frage: "Was ziehe ich an?" Auf der Arbeit will man nicht alle Blicke auf sich ziehen wenn man total overdresst auftaucht. Genauso wenig möchte man abends aus der Reihe fallen.

Ein Blazer und ein paar Wechselschuhe können da Abhilfe schaffen. Was morgens total lässig wirkte, wird mit Blazer und High Heels zum perfekten Ausgeh-Outfit.

Seht selbst...

Morgens lässig mit Slipper... und mit zwei Hangriffen wirds partytauglich. Meine Kleine wollte das unbedingt auch mal ausprobieren. Einmal lässig... und einmal chic... Jeans, Slipper - Primark

Shirt - New Yorker

Blazer H&M

Heels - noname

Tasche - Hilfiger (uralt)

Kette - Takko

Bis morgen ihr Lieben. Tina.

Samstag, 24. August 2013

Army Cats

Kaum kündige ich mein modisches Sommerfinale an regnet es bei kühlen 18 Grad. War klar, oder?

Entschieden hab ich mich dann für eine Glanzleggins in schwarz kombiniert mit Katzenshirt und Armyjacke. Dazu trage ich meine allerliebsten Nietenboots.

Shirt - Tally Weijl

Jacke und Tasche - Primark

Leggins und Boots - noname

Accessoires - Takko und Primark

Schlaft schön ihr Lieben. Tina

Freitag, 23. August 2013

Marine trifft Neon

Kurz bevor der Tag vorbei ist noch schnell mein OOTD. Die nächsten Tage laufen bei mir unter dem Motto "Sommerfinale". So lang wie's geht werden jetzt noch schnell alle geliebten Sommerteilchen ausgeführt.

Heute ein high-low Kleid im maritimen Style kombiniert mit Neonpink.

Kleid - Telly Weijl

Tasche u. Accessoires - Primark

Uhr - Ebay

Schuhe - noname

Gute Nacht ihr Lieben. Schlaft schön. Tina

Donnerstag, 22. August 2013

Back to basic

Hallo ihr Lieben. Heute bin ich so hundemüde. Unglaublich. Auf Wetter kann man's ja im Moment nicht schieben. Das ist für Ende August noch richtig super. Na ja, is ja auch egal, jedenfalls zeig ich euch noch schnell mein heutiges Outfit.

Eigentlich besteht es nur aus einem Basicrock und Basicshirt. Dazu ein paar chice Accessoires. Fertig.

Viele von Euch bei MSH und hier haben sich für den Rock aus dem letzten Post interessiert. Er ist von Takko und aktuell im Sale für schlappe sieben Euro zu haben. Genauso dieser gestreifte hier. Auch die Kette hab ich dort für acht Euro ergattert. Das heißt , ich hab gleich zwei mitgenommen. Gold und silber. Sie haben ein tolles Design und eine super Qualität. Kein so'n Plastikgerümpel. Richtig schwer und so.... Rock und Kette - Takko

Shirt, Tasche, Ring, Ohrringe - Primark

Gürtel und Schuhe - H&M

Armreif - Vintage

Uhr - Michael Kors

Tschüss ihr Süßen. Ich hau mich dann mal aufs Sofa.

Bis morgen. Tina.

Mittwoch, 21. August 2013

Blue Flowerskirt

Ich bin ja überhaupt nicht so der Blümchentyp. Alles was mit Blumen, Rüschen oder Spitze zu tun hat, hätte ich bis vor ein paar Wochen keines Blickes gewürdigt.

Letzte Woche dann hab ich mir tatsächlich ein Spitzentop gekauft und, man höre und staune, es auch gleich getragen. Na ja, es war schwarz und hatte mit Romantik recht wenig zu tun...aber Blümchen, nee das geht gar nicht. Mit meinen kurzen Haaren und überhaupt passt das nicht zu meinem Typ... sprachs und kaufte sich prompt eine Woche später einen BLÜMCHENROCK!

Aber was soll ich sagen...Dinge ändern sich. Und dieser Rock hat mich einfach überzeugt.

Rock,Kette - Takko

Jacke - H&M

Shirt u. Tasche - Primark

Pumps u. Gürtel - noname

Schmuck - Primark u. noname

Einen schönen sonnigen Feierabend euch allen. Tina

Dienstag, 20. August 2013

All in nude

Hallo ihr Lieben. Ich weiss nicht, wie es bei Euch ist, aber bei uns ist ein total verrücktes Wetter. Morgens kommen wir meist nicht über 10 Grad und mittags ist es dann brüllend heiss. Da ist so ein Cardigan genau das richtige. Dieses hier ist mein absolut liebstes Teil zur Zeit. Er ist schön weit geschnitten und durch die Fransen ein echter Hingucker. Dieses helle beige kann man quasi zu allem tragen und er ist soooo bequem. Herrlich.

Kleid - H&M

Cardigan - Primark

Pumps noname

Schmuck - H&M und Mango

Uhr - Michael Kors

Einen schönen sonnigen Feierabend euch allen. Bis morgen. Tina

Montag, 19. August 2013

Maxiskirt & Leather

Nach einem anstrengenden 12 Stunden Arbeitstag nur ein paar Bilder ohne viele Worte.





Maxirock - noname
Top und Netzshirt - Primark
Lederjacke - edc
Peeptoes - Primark
Kette - claires
Ohrringe - noname
Ringe - Primark und noname

nach einem Regenschauer, haben wir gleich zwei Regenbogen auf einmal gesehen. Leider kann man nur einen von beiden gut erkennen.

So ihr Lieben. 
Einen entspannten Abend wünsch ich Euch.
Bis morgen
Tina